IG Metall fordert 5 Prozent mehr Entgelt.

buehne_tarifrunde_2016

Die IG Metall hat für die rund 3,8 Millionen Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie eine Erhöhung der Entgelte und Ausbildungsvergütungen von 5 Prozent für zwölf Monate gefordert.

Die Entgelttarifverträge laufen am 31. März 2016 aus, die Friedenspflicht endet in der Nacht zum 29. April 2016. … Damit entspricht die Forderung exakt dem Wert, der Anfang des Jahres mit Blick über den Tellerrand hinaus vom Vertrauenskörper bei BMW beschlossen wurde.
Ein weiterer Schwerpunkt ist das Voranbringen der Tarifbindung in Bertrieben und Unternehmen. Was gerade dadurch möglich sein kann, sehen wir gerade bei der BMW Welt…

#TrME16
https://www.facebook.com/TeamIGMetallBMW